Westkanada: Besuch des bunten Städtchens Chemainus

Nach einer Nacht voller Horrorvorstellungen, war ich froh als es endlich dämmerte. Allein im Wald ist einfach nichts für mich. Unsere heutige Fahrt sollte zum Goldstream Provincial Park führen. Unterwegs waren jedoch noch Stopps am Sproat Lake, dem MacMillan Provincial Park (auch als „Cathedral Grove“ bekannt) und der Stadt Chemainus mit ihren bunten Fassaden eingeplant. (mehr …)

weiterlesen

Westkanada: Walbeobachtung auf Vancouver Island

Lange hatten wir hin und her überlegt, ob uns eine Whale Watching Tour wirklich Spaß machen würde. Wie groß war schon die Wahrscheinlichkeit, dass Tier überhaupt zu sehen und wenn, wie weit würde es entfernt sein? Würde man nur die Flosse sehen? Wir stellten uns das bis jetzt immer recht langweilig vor und hatten bisher von den Walbeobachtungstouren keinen Gebrauch gemacht. Aber auf Vancouver Island sollte es nun endlich so weit sein. (mehr …)

weiterlesen

Westkanada: Im Pacific Rim Nationalpark

Der Pacific Rim Nationalpark besteht aus drei Teilen, die durch Wasserflächen getrennt sind. Dazu zählen die Abschnitte Long Beach, in dem vor allem Wanderer in den Genuss kurzer Wanderungen kommen, die in die Natur integriert wurden, die aus mehreren hundert kleinen Inseln bestehende Gruppe Broken Group Islands und der legendäre 77 Kilometer lange West Coast Trail (Geöffnet von Mai – September und limitiert auf 52 Wanderer / Tag). Wir wollten uns nur dem Teilbereich „Long  Beach“ mit seinen kleinen aber abwechslungsreichen Kurzwanderungen widmen. (mehr …)

weiterlesen