Unsere bereisten Länder

Da wir Geocacher sind, war für uns die Länderliste von Groundspeak (248 Länder) Grundstein unserer Berechnung und nicht die offiziellen UN-Staaten, von denen es „nur“ 206 (193 + 13 strittige Staaten) gibt.

 

Gran Canaria: Ausflug zum Roque Nublo, Pico de las Nieves und zur Caldera de Bandama

Auch heute wollten wir einen Teil der Insel wieder mit dem Roller erkunden. Im Gegensatz zum gestrigen, langen Tag sollten es heute jedoch nur max. 5 Stunden sein. Den Rest des Tages wollten wir uns noch ein wenig am Strand entspannen und die Seele baumeln lassen. Nach dem Frühstück sattelten wir auf und fuhren von unserem Hotel Gold by Marina auf der GC-60 in Richtung Roque Nublo. weiterlesen

Gran Canaria: Mit dem Roller durch den Nordwesten der Insel

Nach dem gestrigen ruhigen Tag, meldeten sich heute die Hummeln im Hintern, die uns zur Erkundung der Insel anspornten. Mietwagen sind coronabedingt echte Mangelware auf den Kanaren und die Preise dementsprechend hoch. Als Alternative entdeckte Marcel jedoch einen Händler, der Motorräder, Roller und Fahrräder verlieh. Die Rezensionen waren ausgezeichnet und wir machten uns um 9 Uhr morgens direkt auf den Weg dorthin, um einen Roller auszuleihen. weiterlesen

Gran Canaria: Anreisen und Relaxen auf der Insel

Kalt, grau, nass und dunkel; so ist der November häufig und auch dieses Jahr hatten wir die Sonne noch nicht allzu häufig zu Gesicht bekommen. Wir beschlossen daher spontan mit einem Tag Vorlaufzeit, dass wir für ein paar Tage Sonne, Strand, Meer und warme Temperaturen brauchten. Erst hatten wir mit Mallorca geliebäugelt, uns aber dann aufgrund der besseren Wetterprognosen für die Kanaren entschieden. weiterlesen

Texel: Wanderung durch die weite Dünenlandschaft von De Hors und Vogelbeobachtung deluxe

Der Sonntagvormittag bescherte uns trockenes Wetter. Nass werden wollten wir heute nicht schon wieder und so beschlossen wir, früh aufzustehen und bereits zum Sonnenaufgang zur einer Dünenwanderung aufzubrechen. An der Südspitze von Texel liegt das Naturschutzgebiet De Hors, eine scheinbar endlos lange Dünenlandschaft, die zu einer breiten Strandfläche führt. Ein markierter Rundwanderweg verläuft durch die raue Landschaft. weiterlesen