Unsere bereisten Länder

Da wir Geocacher sind, war für uns die Länderliste von Groundspeak (248 Länder) Grundstein unserer Berechnung und nicht die offiziellen UN-Staaten, von denen es „nur“ 206 (193 + 13 strittige Staaten) gibt.

 

Natursteig Sieg Etappe 6: Schleife um Herchen

Die sechste Etappe des Natursteig Siegs erwartete uns heute mit einer Besonderheit. Bei der 18,8 Kilometer langen Tour handelt es sich um eine Rundwanderung um den Kurort Herchen. Die abwechslungsreiche Etappe mit wunderschönen Wald- und Wiesenwegen führte uns in die Leuscheid, zu einer alten Wallanlage und einem Heilbrunnen. Ein hoher Pfadanteil ließ die Wanderung zu einem Genuss werden. Rund 700 Höhenmeter inklusive. Weiterlesen

Donaukreuzfahrt 2023: Außerplanmäßiger Halt in Komárno und abendliche Einfahrt in Budapest

Auch in der zweiten Nacht war an einen ruhigen Schlaf nicht zu denken. Diesmal lag es jedoch nicht an den Schleusen, sondern an einem technischen Problem, dass die Bolero steuerungsunfähig machte. Mitten in der Nacht wurde ich durch merkwürdige Geräusche im vorderen Bereich des Schiffes geweckt. Als ich aufstand und aus dem Fenster schaute, sah ich, dass wir nur noch mit Schrittgeschwindigkeit fuhren. Frohe Weihnachten. Weiterlesen

Donaukreuzfahrt 2023: Einschiffung auf der MS Bolero in Passau

Nach der gestrigen späten Anreise mit der Deutschen Bahn (immerhin hatten wir nur 40 Minuten Verspätung), ließen wir den Morgen ruhig angehen. Check-Out aus dem Premier Inn in Passau war erst um 12 Uhr. Nur das Wetter begann leider genauso, wie es gestern aufgehört hatte – mit Regen. Eigentlich wollten wir die Zeit bis zur Einschiffung nutzen und Passau einen Besuch abstatten. Doch vorher gingen wir erstmal beim nahgelegenen Bäcker frühstücken. Weiterlesen

Schwarzwald 2023: Weihnachtsmarkt in der Ravennaschlucht

Der Weihnachtsmarkt in der Ravennaschlucht gehört zu den Schönsten im Schwarzwald und daher war der Besuch während unseres Aufenthalts ein Muss. Traditionelles Handwerk, weihnachtliche Musik und ein abwechslungsreiches Angebot an Speisen und Getränken bieten den Besuchern ein tolles Erlebnis. Highlight ist das im dunkeln beleuchtete 40 Meter hohe Eisenbahn-Viadukt der Höllentalbahn. Weiterlesen

Schwarzwald 2023: Wanderung durch die Rötenbachschlucht

Das Wetter war heute sehr durchwachsen. Für den Vormittag war Regen angekündigt und nicht mal das Ende des Titisees war im diesigen Nebel zu erblicken. Sollten wir uns da wirklich an eine rund 11 Kilometer lange Wanderung durch die Rötenbachschlucht wagen? Wir frühstückten erstmal in aller Ruhe und beobachteten das Regenradar der Wetterapp. Eigentlich wollten wir um 10:20 Uhr die S-Bahn von Titisee nach Rötenbach nehmen aber aufgrund des starken Regens verschoben wir die Abfahrt um eine Stunde. Für die durchaus anspruchsvolle Wandertour sind geeignete Wanderschuhe, Trittsicherheit und an der einen oder anderen Stelle auch mal ein wenig Schwindelfreiheit erforderlich. Weiterlesen

Niederlande: Spaziergang durch den Nationalpark Zuid Kennemerland

Gestern noch Oman, heute schon wieder Europa. So schnell kann es gehen. Nach unserem Abflug um 11:10 mit Edelweiss und Swiss, erreichten wir den Flughafen von Amsterdam Schiphol pünktlich um 19:10 Uhr. Da wir keine Lust mehr auf eine zweistündige Heimreise hatten, übernachteten wir im Executive Residency by Best Western Amsterdam Airport in der Nähe des Flughafens. Weiterlesen